Sottotitolo: Le guide turistiche - mediazione linguistica e culturale in ambito turistico
A cura di: T. Baumann
Casa editrice: Lang
Città: Bern
Anno: 2018

Die Beiträge dieses Bandes widmen sich typischen Textsorten und Kommunikationsformen, die für die Sprach- und Kulturmittlung im Kommunikationsbereich Tourismus relevant sind. Ausgangspunkt ist dabei der Reiseführer in seiner doppelten Bedeutung als ‘Person’ und ‘Buch’ als Prototyp touristischer Interaktion. Neben Untersuchungen zur Textsorte Reiseführer beschäftigen sich die Beiträge mit affinen Textsorten wie Destinationswerbung und reisejournalistischem Zeitungsartikel, sowie mit Stadtführungen als Form typischer mündlicher Interaktion. Die Vielfalt der methodologischen Ansätze (Text- und Diskurslinguistik, Pragmatik, Konversationsanalyse, Korpuslinguistik, Übersetzungsvergleich) bietet einige innovative und interessante Einblicke in die Mechanismen touristischer Kommunikation.
Der Band richtet sich an alle, die aus sprach- und kulturwissenschaftlicher Perspektive an interkulturellen touristischen Kommunikationsstrategien interessiert sind und möchte Anregungen sowohl zur weiteren theoretischen Reflexion als auch zur berufspraktischen Anwendung geben.